mod_easyslider

Krimml liegt im Oberpinzgau auf ca. 1067 m Höhe. Es ist der westlichste Ort im Salzburger Land und liegt am Ende des Salzachtales. Ortsteile sind Hochkrimml (mit den Almen Filzsteinalpe, Duxeralm und Silberleiten), Oberkrimml und Unterkrimml.

Der Ort ist vor allem bekannt wegen der Krimmler Wasserfälle, den höchsten Europas mit einer Fallhöhe von 380 m. Eine wissenschaftliche Studie hat belegt, dass bei einem Aufenthalt bei den Krimmler Wasserfällen eine nachhaltige funktionelle und immunologische Verbesserung bei allergischem Asthma eintritt. (Link zur Studie)

Aber der Ort bietet noch wesentlich mehr. Landschaftlich herrlich gelegen inmitten einer faszinierenden Bergkulisse mit mehreren Dreitausendern kann man hier entspannen oder einen Aktivurlaub verbringen.

Im Winter wartet ein himmlisches Wintervergnügen auf Sie.

  • Traumhafte Pisten,
  • herrliche Loipen (u.a. eine Höhenloipe mit einer Gesamtlänge von 12 km),
  • Winterwanderwege,
  • Pferdekutschenfahrten,
  • Eisstockbahn oder eine
  • zünftige Rodelpartie

sind nur einige der Möglichkeiten, die sich Ihnen bieten.

Genießen Sie die kleine Winterwunderwelt in Krimml.

Zum Seitenanfang